Strafrecht

Rechtsanwältin Désirée Hagedorn ist Ihnen beim Thema Strafrecht bundesweit gerne behilflich.
Hierzu zählen u.a. Fragen/ Probleme des Ermit­tlungs­verfahrens, der Anklage und des Hauptverfahrens, des Straf­befehls­verfahrens, des Haftbefehls, der Haftprüfung, der Vernehmung, der Festnahme, der Durchsuchung, der Jugendstrafe sowie der Bewährung.

Im Strafrecht gilt: „Reden ist Silber, Schweigen ist Gold! „

Weder als Beschuldigter in einem Ermittlungsverfahren, noch zu späterem Zeitpunkt als Angeklagter, sind Sie ver­pflichtet, Angaben zu dem, Ihnen zur Last gelegten Sachverhalt zu machen. Nach Mandatierung und Prüfung der Sachlage, nehme ich regel­mäßig Akteneinsicht und erarbeite dann die für Sie passende Ver­teidi­gungs­strategie. Oftmals lässt sich bereits im Ermittlungsverfahren eine Ein­stellung erreichen.

Bei komplexen Sachverhalten und schweren Straftaten kommt eine Beiordnung im Rahmen einer Pflichtverteidigung in Betracht.
Die Erstattung von Strafanzeigen oder Einlegen eines Einspruchs gegen einen gegen Sie erlassenen Strafbefehls gehört ebenfalls zum strafrechtlichen Tätigkeitsbereich.

Sollten Sie hierzu Fragen haben, zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns per E-Mail oder telefonisch.

Anschrift

Rechtsanwälte & Notar
Dr. Bergner & Hagedorn

Reichensächser Str. 19
37269 Eschwege

Routenplaner

Kontaktieren Sie uns

Innerhalb unserer Sprechzeiten erreichen Sie uns telefonisch. Ansonsten können Sie uns jederzeit auch per Email kontaktieren.

Telefon:  05651 74360
Fax:  05651 743620
Mail: info@rae-bergner-hagedorn.de

Sprechzeiten

Mo  9 – 13 Uhr und 14 – 17 Uhr
Di    9 – 13 Uhr und 14 – 17 Uhr
Mi   9 – 13 Uhr
Do  9 – 13 Uhr und 14 – 17 Uhr
Fr    9 – 13 Uhr

Termine nach Vereinbarung